Header image Linuxblog aus Worms


Das ist ein mobiler Raspberry Pi mit Display. Ich nenne es SmaRPt 1.Es wird Ethernet, Bluetooth,WLAN, und ein Surfstick mit UMTS unterstützt. In dem ¹Filmchen erkläre ich die einzelnen Funktionen.
Die 2 Tasten hab ich zwischenzeitlich mit je einem 0.1μF Kondensator entprellt. Die Tasten arbeiten jetzt zuverlässig.

  • Aufwand: mehrere Tage
  • Kenntnisse: Sägen, Bohren, Kleben, Löten, Kernelkompilieren, Linux, Python, Copy&Paste

*¹ Der Film ist fast 15 Minuten lang und gibts hier im Html5-Player in 3 Versionen: webm, mp4, ogg . Wenn alles nicht funktioniert, gibts auch noch ein youtube- format.

Einzelheiten, Stand der Entwicklung und Vorträge zum SmaRPt gibt es auf der Produktseite: SmaRPt.de

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die Soundausgabe über den Klinkenstecker vom Raspberry Pi  hat einige knackenden und rauschende Störungen. Deshalb hab ich  eine USB-Soundkarte benutzt .

In dem Stecker von Conrad ist ein   "C-Media Electronics Audio Adapter"  Chip verbaut. Das kann man mit dem Befehl  lsusb  auf der Konsole rausfinden. (steht leider nicht auf der Packung)

Anpassung im Raspberry Pi :
Damit der USB-Stick funktioniert, muss in der Datei /etc/modprobe.d/alsa-base.conf   in der Zeile options snd-usb-audio index=0 der Parameter von -2 auf 0 gesetzt werden.

Danach konnte ich mit dem Gerät Sound abspielen. Die Qualität hat sich aber nur mäßig verbessert.

 

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Das ist ein über ein PHP-Script  erzeugte PNG Grafik. Das Bild lasse ich täglich mit einem Cronscript  aus  Piwik  Web Analytics herausschneiden.  Der Piwik-Token ist  damit  auch entfernt.
Wer das nachmachen will , kann die Anleitung auf  bis18092014.untergang.de finden.

  • Aufwand: ca. 5 Zeilen PHP
  • crontab: ja
  • Kenntnise: PHP, Copy&Paste

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

________________ ( Mi 12. Dez ) ( 05:00:01 CET ) ( 2018 To find ) ( in which file ) ( an event has ) ( been logged in ) ( use 'ls -ltr ) ( /var/log | ) ( tail' which ) ( will display ) ( the last ) ( modified logs. ) ---------------- o o .--. |o_o | |:_/ | // \ \ (| | ) /'\_ _/`\ \___)=(___/

Hier werden alle 20 Minuten von meinem Server zuhause neue Sprüche erzeugt . Eine Up-Kontrolle und ein Online- timestamp.
Wer wissen will, wie man so was selbst macht, kann das auf meiner bis18092014-Homepage nachlesen.

  • Aufwand: Bash Einzeiler
  • crontab: ja
  • Kenntnisse: Linux, Copy&Paste

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv