Header image Linuxblog aus Worms

So einfach funktioniert das Menue auf dem SmaRPt

Das  Menu für den Raspberry Pi besteht eigentlich aus einer Reihe von Einzlbildern. Auf Tastendruck wird ein neues Pythonscript geladen mit einem neuen Menuebild.
Für die Bildershow verwende ich das gleiche Script . Programm(App) wird dann zurück zum Menue. Nächstes Menue wird zu nächstem Bild.
Auch der Sprung  und Rücksprung in Untermenues  beruht auf diesem Script.

Python-script:

#!/usr/bin/env python
# -*- coding: utf-8 -*-
import RPi.GPIO as GPIO
import time
import os
#Menue Bild wird angezeigt
os.system("fbi -noverbose -T 1 -a -d /dev/fb1 /home/pi/bilder/menue/menue1.jpg")

# Pin 23 und 18 werden  von den Tastern belegt
buttonPin = 23
buttonPin1 = 18
GPIO.setmode(GPIO.BCM)
GPIO.setup(buttonPin,GPIO.IN)
GPIO.setup(buttonPin1,GPIO.IN)

while True:
  if (GPIO.input(buttonPin1) ==1):
    #Programm(App) wird ausgeführt
    os.system("python /home/pi/gpiotest1.py")
  if (GPIO.input(buttonPin) ==1):
    #Nächstes Menue
    os.system("python /home/pi/menue2.py")


GPIO.cleanup()

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv